NGOs müssen transparent sein.

e-mail iconLinkedIn iconXing logoRSS icon

    Erhält eine NGO einen erheblichen Teil ihres Budgets von Regierungen, ist sie nicht länger eine Nichtregierungsorganisation. Und wenn solche Gelder von verbündeten Staaten wie den USA oder Großbritannien oder von internationalen Verbänden wie der EU zur Verfügung gestellt werden, dann stellt das ein unverhältnismäßiges Eingreifen in die internen Angelegenheiten eines anderen demokratischen Staates durch externe Regierungen dar.

    Viele kritisieren nie die palästinensische Autonomie oder die Hamas, noch wenden sie ihre Aufmerksamkeit der verzweifelten Menschenrechtslage in Staaten wie dem Iran, Saudi-Arabien, Syrien, Nordkorea, Venezuela, Kuba, China, Russland oder dem Libanon zu - um nur ein paar zu nennen. NGOs werden gut dafür bezahlt auf totale Veränderungen in den Verfassungen anderer Staaten zu drängen - und auf die völlige Beseitigung des Existenzrechts eines anderen Staates. Kein anderes Land der Welt würde das dulden; warum soll Israel es tun?

    Vollständiger Artikel auf GATESTONE

    • Denis MacEoin
    Categories: