NGOs müssen transparent sein.

e-mail iconLinkedIn iconXing logoRSS icon

Everyone's Blog in Uncategorized

    Kanzlerin Angela Merkel hat mit mehreren 'Selfies' mit Flüchtlingen und dem Satz 'Wir schaffen das!' großzügige Aufnahmebereitschaftssignale in alle Welt gesandt. Die als 'Mutti' oder jetzt sogar als 'Mutter Teresa' bezeichnete Berufspolitikern könnte mit solchen Aufforderungsgesten dazu beitragen, den Posten als UNO-Generalsekretärin zu erhalten. Die Vorarbeiten dazu sind geleistet. Der Evangelist scheint Pate zu stehen (Matthäus 11:28):

    'Kommt her zu mir, alle, die ihr mühselig und beladen seid, ...'. 

    Trotz der guten medialen Vorbereitung hat es diesmal noch nicht für den Friedensnobelpreis gereicht.

    Immer mehr Menschen in Deutschland und Europa wird unsere Kanzlerin zum Rätsel. Was treibt sie an, was will sie erreichen? Über ihre Motive kann man nur spekulieren, was sie anstrebt, hat sie seit jener von den Medien so bejubelten Sommerpressekonferenz vom 31. August immer wieder klar gemacht.

    Damals hatte Merkel bereits den Ausnahmezustand ausgerufen, ohne dass dies bemerkt wurde.